Life-Orientation für weibliche Führungskräfte

Handlungsorientierte Leadershipentwicklung

FRAUEN IN FÜHRUNGSPOSITIONEN

 

Kontext und Herausforderung
Werteorientierte Klärung der Karriereplanung:
Wünsche – Visionen – Ziele – Entscheidungen

Zielgruppen 

  • Alle weiblichen Mitarbeiterinnen, die sich auf Führungsaufgaben vorbereiten.
  • Weibliche Führungskräfte, die die nächste Führungsebene anstreben.

Seminarziel für die Personalentwicklung

  • Identifikation der geeigneten Kandidatinnen für Führungsverantwortung und Karriere-Entwicklung.
  • Unterstützung für eine erfolgreich nachhaltige Gender-Strategie.

Im Rahmen der Herausforderungen bezüglich der Gender-Strategie steht die Personalentwicklung der typischen ‚Frau & Karriere‘-Problematik gegenüber. Die persönliche Lebensplanung der Mitarbeiterinnen geschieht innerhalb dieses Spannungsfeldes:

  • Wie viel Zeit steht für die Karriere zur Verfügung?
  • Gibt es einen Kinderwunsch?
  • Wie stellt sich jede Betreffende die Machbarkeit von beidem vor?
  • Inwieweit besteht die innere Bereitschaft, die Karriere – im Glücksfall der passenden Partnerschaft mit Kind – dennoch abzubrechen?

Dieses Seminar erzeugt wichtige Erkenntnisse für die Personalentwicklung:

  • Wer sollte gefördert und befördert werden?
  • Wer sagt zwar ja, handelt dabei jedoch gegen unterliegende andere Lebenskonzepte und zweite, optionale Agenden?
  • Wie kann die Personalentwicklung Frauen optimal in ihren unterschiedlichen Wünschen würdigen und unterstützen?
  • Es ist ganz und gar menschlich, sich selbst nicht völlig bewusst über die eigenen Ziele und Motivationen zu sein. Daraus ergibt sich oft ein situativ affirmatives Verhalten mit später überraschenden Kurswechseln.

Wer ist sich schon absolut klar über das eigene Wollen und kann damit nachhaltig vorausschauend planen?

Genau um diese Klarheit auf beiden Seiten geht es in diesem Workshop.

Seminarziel für die Teilnehmerinnen 

  • Klärung der inneren Haltung zur weiteren Karriere
  • Befähigung zum Fällen nachhaltiger Lebens-Entscheidungen
  • Zieldefinition zur weiteren Karriere im Unternehmen

Inhalte 

  • Rollenverständnis als Frau in Männerdomänen
  • Unterscheidungsfähigkeit zwischen Interessen, Wünschen, Bedürfnissen, Visionen und Zielen
  • Einordnung des eigenen Lebens-Typus als Planerin, Surferin oder Reagierende
  • Landkarte der Lebensinteressen
  • Klärung der eigenen Werte-Antriebe in unterschiedlichen Lebenssituationen
  • Rückgewinnung der vollständigen persönlichen Energie durch den bewussten Abschied von „Wollte ich eigentlich immer mal-machen-Projekten“
  • Auswahl von möglichen Zielen, die dem Selbstkonstrukt auf Werte-Ebene entsprechen
  • Entwicklung eines konkreten Ziel-Weges kurz,- mittel- und langfristig
  • Zielarbeit: Virtuelle Assoziation mit der vollendeten Zukunft
    • Organisation von Ressourcen
    • Identifizierung und Umgang mit Hindernissen
    • Committment auf konkrete nächste Schritte

Methoden 

  • Kurzvorträge
  • Übungen und Erkenntnisgewinn auf Basis von:
    • Systemische Aufstellung und Analyse
    • Soziales Panorama nach Lucas Derks
    • Zeitlinien-Arbeit nach Wyatt Woodsmall und Tad James
    • Glaubenssatz-Arbeit
  • Übung und Coaching in zwei Gruppen
  • FAQ/Open Space

Format 

Zweitägiger Workshop 

Zwei Trainer w/m

Ort nach Möglichkeit nicht in den Räumlichkeiten des Unternehmens.

Zeiten je 9:00 bis 18:00

1. Tag – Inhaltlicher Background und Selbsterkenntnis in Vorträgen und Übungen

2. Tag – Ziel-Klärung in Übungen und Coaching for Life, bzw. Feststellung des Coaching-Bedarfes.

Trainerteam 

Robert Stein-Holzheim

Angelika Stein-Thelen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s